Veranstaltungen

Warum nicht mal selbst eine Lesung verschenken?

Die Lesungen von joanmartin eignen sich als exklusives Geschenk für besondere Menschen. Eine Veranstaltung von ca. 1,5 Stunden (45 Minuten Lesung und Zeit für Gespräch) kostet 120 €. Die Lesung kann klassisch an einem einzigen Buch bzw. Thema ausgerichtet sein oder als „Schnupperlesung“ die bunte Mischung der joanmartin-Themen vorstellen. Nähere Informationen können per E-Mail erfragt werden. Nach erfolgter Bestellung erhalten Sie für die Lesung einen ansprechenden Gutschein zum Verschenken.

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Die Aktion Lesung als Geschenk wendet sich an ehrenamtlich tätige Menschen und möchte ein Zeichen setzen für uneigennütziges Engagement. Nähere Informationen finden Sie hier.

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Musikalisch-literarische Tango-Soirée
Tango-Duo Nola mit Lea Martin

 

 

 

 

 

 

 

Die musikalisch-literarische Tango-Soirée macht Lust auf Tango und eignet sich für Tango-Neulinge ebenso wie  für alle, die Tango lieben.

Dauer: ca. 60 Minuten, Honorar: nach Vereinbarung.

Wenn es die Örtlichkeiten erlauben, wird das Event perfekt mit einer sich anschließenden Milonga. Auf dem Bild ist DJ Fridolin El Viejo zu sehen, der regelmäßig Milongas in Berlin veranstaltet.

Lea Martin veröffentlicht ihre Tango-Kolumnen seit 2015 im Online-Magazin www.tango-argentino-online.com. Für den 2017 von Ralf Sartori herausgegebenen Band „Tango in Berlin“ der Reihe „Tango Global“ führte sie Interviews mit bekannten Berliner Tanzlehrern.  Das Tango-Duo Nola spielt musikalische Perlen des Tango in einer abwechslungsreichen Auswahl von den Klassikern des Goldenen Zeitalters des Tango bis hin zu Piazzolla. Die Sängerin Angelika Laitenberger besticht durch ihren lebendigen und facettenreichen Vortrag, den der Pianist Uwe Nowag einfühlsam begleitet. Ihre Interpretationen leuchten von traurig-düster bis heiter-frivol. Und meistens gewürzt mit einer Portion Jazz.

Bei Interesse an einer Veranstaltung wenden Sie sich bitte an Angelika Laitenberger.

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Eat & Read wurde in den Jahren 2017 und 2018 von Lea Martin organisiert. Aktuell wird die Veranstaltung nur noch auf Wunscham 16. eines Monats angeboten. Nähere Informationen zur Historie finden Sie hier. Wenn Sie „Eat & Read“ gern bei sich anbieten möchten, wenden Sie sich gern per E-Mail direkt an Lea Martin.

+++++++++++++++++++++++++++++++++