Manuskripte

Liebe Autorin, lieber Autor,

mein Verlag will ein »Geburtshaus« für eine Literatur sein, die Schubladen verlässt, um eigene Wege zu gehen, auch was das Verhältnis zwischen Autoren, Verlag und LeserInnen angeht.

Wenn du denkst, dass das, was du mit deinem Schreiben bewegen willst, zu joanmartin passt, freue ich mich auf dein Manuskript und auf deine Ideen. Ich freue mich auf Autor:innen und Leser:innen, die mit joanmartin einen literarischen Beitrag leisten wollen, damit die Welt eine freundlichere wird. Ich freue mich auf Menschen, die Lust haben, ihre Literatur in einem Verlag zu gestalten, der sich nicht an Zahlen orientiert, sondern an der Wirkung des einzelnen Wortes in einer Welt, die von Bildern beherrscht wird. 

Um über deine Ideen persönlich zu sprechen, bietet sich das LiteraturLabor an, das ab April 2021 wieder an jedem zweiten Sonntag im Monat stattfindet, zunächst als literarischer Spaziergang zu zweit. 

Lea Martin